Kieferorthopädie und ein ästhetisch gewinnendes Lachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Unsere Patienten sind unsere Gäste! Wir wollen, dass sich unsere Patienten rundum wohlfühlen und mit hoher Fachkompetenz sorgfältig betreut werden. Dazu gehören nicht nur ein gutgelauntes Miteinander und Freude bei der Arbeit, sondern auch gründliche Fachkenntnisse basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Standards. Wir wollen die Wünsche unserer Patienten mit dem zahnmedizinisch Notwendigen und Erzielbaren in Einklang zu bringen. Unser Ziel ist es ein individuelles, ästhetisch optimales und dauerhaft stabiles Behandlungsergebnis für unsere Patienten in einem zeitlich vertretbaren Rahmen zu erreichen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • kieferorthopädische Diagnosestellung und Abklärung einer Behandlungsbedürftigkeit, Abklärung der Leistungspflicht und Kostenübernahme durch die Invalidenversicherung (IV) oder der obligatorischen Krankenkasse
  • Frühbehandlungen/Lückenhalten nach vorzeitigem Milchzahnverlust oder traumatischem Zahnverlust/Steuerung des Zahndurchbruchs/logopädisch unterstützende Maßnahmen beim offenen Biss
  • Überstellen von Kreuzbissen
  • Funktionskieferorthopädische Behandlung mit herausnehmbaren Apparaturen (Bionator/Aktivator/Twin-Block/Monoblock/Abschirmtherapie, etc.)
  • Festsitzende kieferorthopädische Behandlung
    • mit klassischen Brackets, bekannt als "Gartenhag"
    • mit Keramik-Brackets (weisse, ästhetische Brackets)
    • mit selbstlegierenden Brackets (Speed System™, Damon System™, InOvation™ System)
    • mit individuell, computergestützt hergestellte Brackets (Insignia™ System)
    • festsitzende Verankerungssysteme (Behandlungen mit Gaumenimplantate, Mini-Schrauben, festsitzende Distalisationsmechaniken)
  • Unsichtbare Zahnspangen:
    • Aligner-Behandlung: Invisalign®, Orthocaps® und Orthofolio®
    • linguale Brackets (Spange von innen): Incognito® und WIN™
  • Die Behandlung von Erwachsenen zur ästhetischen und funktionellen Verbesserung der Zahnstellung
  • Die Behandlung von Erwachsenen, die einer kombinierten kieferorthopädischen-kieferchirurgischen Versorgung bedürfen
  • Die Behandlung von Erwachsenen, die für eine ideale prothetische Versorgung eine kieferorthopädische Vorbehandlung benötigen
  • Kieferorthopädische Langzeitnachsorge: Die Korrektur von kleinen Veränderungen nach einer bereits abgeschlossenen kieferorthopädischen Behandlung sog. Rezidiven. Die Nachsorge und Pflege von festsitzenden, geklebten Retainern.

Entspannt und relaxt beim Zahnarzt (zahnärztliche Hypnose)

Kennen Sie dieses mulmige und unbehagliche Gefühl vor Ihrem Besuch beim Zahnarzt? Finden Sie in der Nacht vor der Behandlung keinen Schlaf, sind nervös und leiden unter Schweissausbrüchen und Herzrasen? Leiden Sie unter einem extremen Angstgefühl oder sogar bereits unter einer richtigen Zahnarztphobie?

Vergessen Sie Ihre negativen Zahnarzterfahrungen aus der Vergangenheit. Vertrauen Sie uns: Unsere Mitarbeiter sind sich Ihrer speziellen Situation allzeit bewusst. Wir unternehmen alles, um Ihnen Ihren Besuch in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir begrüssen Sie in einer entspannten und freundlichen Umgebung. Wir kümmern uns um ihre individuellen und emotionalen Bedürfnisse. Verschiedenste Relax- und Entspannungstechniken werden dabei von uns angewandt. Kontaktieren Sie uns im Vorfeld: Gerne geben wir Ihnen nützliche Tipps mit auf dem Weg. So können Sie sich bereits zu Hause auf den Besuch in unserer Praxis vorbereiten.

Geniessen Sie Ihre Behandlung in tiefer Entspannung bei unserer "zahnärztlicher Hypnose". Herr Prof. Rose ist in der zahnärztlichen Hypnotherapie (www.hypodent.net) ausgebildet. Sie sind über die gesamte Behandlungszeit aufmerksam, entspannt, nehmen alles wahr und können unmittelbar eingreifen. Hypnose funktioniert aber nur, wenn Sie es selber möchten bzw. zulassen. Ohne Ihren Willen können die Entspannungstechniken und die Hypnose nicht durchgeführt werden. Dies gilt auch bei Kindern und Jugendlichen, die in der Regel besonders gut auf Hyponose ansprechen. Den Möglichkeiten sind aber auch hier individuelle Grenzen gesetzt.

Die zahnärztliche Hypnose wird erfolgreich in der Praxis angewandt:

  • zur Entspannung allgemein bei allen Behandlungen
  • zur Behandlung von Angst- & Phobiepatienten
  • zur stressfreien Behandlung von Kindern, besonders bei kleinen chirurgischen Eingriffen
  • zur Eindämmung von Würgreizproblemen, z.B. bei der Abdrucknahme
  • zur Reduktion bis Eliminierung von Anästhetika / Schmerzmitteln.